Archive

Die Chemnitzer Sonne

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Performative Teilnehmerakquise für das Urban Performance Lab - DIE HORDE, im Rahmen vom „Hang zur Kultur“ am 11.September 2021 am Chemnitzer Sonnenberg Rituelles Instrument 230 x 45 x 6 cm: perforierte Messingbecken, Holz, Kunststoff; Verspiegelte Sonnenbrille; Schwarze Regenmäntel mit Messingknöpfen; Sonnenscheiben als Infoflyer; Durchsichtige Tasche. DIE CHEMNITZER SONNE erzeugt eine Situation, die irritierend, verstörend und reizvoll zugleich...

Mind the Gap – Beachte die Lücke

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Skulpturale Bewegung durch die Innenstadt von Chemnitz als Abschluß des Urban Performance Labs - Die Horde im Weltecho Chemnitz. Die Skulpturale Bewegung mit vier Akteuren, einem Tisch und einer Klangcollage verbindet durch choreografische Abläufe Szenen, die Privates im öffentlichen Raum verhandeln. Im alltäglichen Getriebe der Stadt verbinden zwei Frauen und zwei Männer Bewegungsmuster zwischenmenschlicher Machtgefälle in...

HAZE

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Who is afraid of Reality? In sculpture, I am interested in states of transformation and increasingly in natural materials. The human material hair sometimes triggers strong emotions in the viewer, ranging from fascination to disgust to fear. There is something very irrational about it. I explore this borderline area between fascination and disgust. In the connection of hair...